Der Weg zum Skipper

Wir geben unser Know how weiter und begleiten Dich auf dem Weg bis zum Skipper. Obwohl die theoretische Ausbildung identisch mit jener zum Segelausweis ist, gehen wir von Anfang an spezifisch auf Motoryachten ein.

Hochsee

  • Theorie Hochseeausweis

  • Meilen- und Ausbildungstörns

  • SKS Seeküstenschein

  • Funkkurs SRC (Short Range Certificate)

  • Spezialkurse

 

Schweiz

  • Theorie Binnenausweis

  • Praxis Motorboot

  • Manövertraining

Die Schweizer Ausbildungen finden in Zusammenarbeit mit unserem Partner Joran-Biel auf dem Bielersee statt.

Hochseetheorie

Hochseeausbildung Theorie

Die theoretische Prüfung für den Hochseeausweis (Swiss Certificate of Competence for Ocean Yachting) umfasst die Prüfungsfächer Navigation, Schiffsführung, Meteorologie, Rechtsfragen, Medizin an Bord, Gezeitenaufgaben und Kartenaufgaben.

 

Aus gegebenem Anlass der Corona-Krise bietet die My Yachting Gmbh einen privaten Online-Hochseetheorie-Kurs mit Webinar. So besteht die Möglichkeit der Interaktivität und gezieltem Lernerfolg.

Anmeldung

Meilentörns

Meilen- und Ausbildungstörns

Um den Ausweis zu erlangen, sind 500 sm und mind. 10 Tage auf See erforderlich. Wir begleiten dich  und führen dich in die Faszination Motoryacht ein. Dabei lernst du selber eine Yacht zu führen und sicher zu manöverieren.

Diese Törns eignen sich auch ideal für Segler, welche noch 100 sm benötigen, um den Motoryacht-Ausweis zu erhalten.

Anmeldung

SKS Seeküstenschein

SKS Seeküstenschein

Wir bieten praktische Ausbildungstörns zur Erlangung des SKS Seeküstenscheins. Am Ende des Törns findet die offizielle praktische Prüfung in Portoferraio auf Elba statt.

Anmeldung

See-Funkkurs (SRC)

Damit Du am Funkverkehr auf See teilnehmen darfst, benötigst Du nebst der Funklizenz auch einen entsprechenden Ausweis, das Short-Range-Certificate oder kurz SRC. Die Prüfung in der Schweiz wird vom BAKOM abgenommen, wir führen Dich in die Theorie ein und machen Dich fit für die Prüfung.

Anmeldung

Binnenseeausbildung

Der Weg zum Hochseeskipper beginnt bereits vor der Haustüre. Auf unseren Schweizer Seen muss der Ausweis zum führen eines Motorbootes erlangt werden. Nebst einer Theorieprüfung, welche im Selbststudium gelernt wird, vermittelt unsere Partner-Schule Joran-Biel die notwendige Praxis.

Anmeldung

Radarkurs

Um das „unsichtbare Auge“ an Bord der Yacht richtig zu interpretieren und die notwendigen Schlüsse zu ziehen, braucht es nebst Theorie viel Übung.
Der Kurs richtet sich  an alle Skipper und Crewmitglieder, die die Radartechnik beherrschen wollen, sowie an Schiffseigner, welche sich ein Radargerät beschaffen oder ein bestehendes besser nutzen wollen.

Anmeldung

Elektrik an Bord

Auf einem Boot werden heute viele Komponenten elektrisch gesteuert oder überwacht. Daher ist es wichtig, als Bootsführer Kenntnisse der Elektrik an Bord zu haben.

Wir vermitteln Dir in praxisorientierten Kursen grundlegende Informationen zu den elektrischen Komponenten an Bord, Fehlersuche und -Behebung, Batteriepflege, kleine Reparaturen und vieles mehr.

Anmeldung

Yachtunterhalt

Für viele Yachteigner gehört es dazu, kleinere Unterhaltsarbeiten selber auszuführen. Wir geben Euch Tipps und Tricks und zeigen, wie Ihr Euer Boot selber in Schuss halten könnt. Dazu gehören nicht nur das Ein- und Auswintern, sondern z.B. auch die Teak- und Gelcoat-Pflege sowie kleinere Reparaturen.

Anmeldung